Ob trotzig oder fröhlich, ruhig oder wild, gross oder chlii mer send au das Johr weder met debii!! Am Samstag, 14. April 2018 von 14.30 – 15.15 Uhr sind alle Kinder ab 2 Jahren herzlich eingeladen in Begleitung der Eltern mit dem Chinderhuis-Team zu basteln. Beim anschliessenden Kinderkonzert um 15.30 Uhr freut sich «Albissers Buntwösch» auf euer Erscheinen und eure tatkräftige Mithilfe beim Singen und Tanzen! ...

Am 6. Dezember 2017 durften Kinder, Eltern, Familien und Freunde vom Chinderhuis Nidwalden nach einem schönen Laternenumzug den Samichlaus in Stans begrüssen. Mit seinem Diener und Schmutzli kam der Samichlaus den weiten Weg zu uns nach Stans und erzählte von den lustigen Abenteuern, welche Gross und Klein im Chinderhuis erleben. Der Chlaus durfte auch von den Kindern Samichlauslieder und Verse hören, welche sie fleissig geübt und geprobt hatten. Bevor sich der Samichlaus dann wieder auf den Weg machen musste, durfte jedes Kind beim Samichlaus ein Säckli mit feinen Nüssen, Mandarinen und Lebkuchen mit nach Hause nehmen. Mit einem anschliessenden Apéro wurde der Samichlaus-Abend ausgeklungen.  ...

Ein junger Beruf - Fachfrau / Fachmann Betreuung - etabliert sich. Zum ersten Mal in der Geschichte der Ausbildung können angehende Fachfrauen und Fachmänner Betreuung ihr Können als Betreuungsprofi in einer Meisterschaft unter Beweis zu stellen. Astrid Beeler, im 3. Ausbildungsjahr zur Fachfrau Betreuung, stellt sich dieser Herausforderung. Wir wünschen Astrid viel Erfolg und drücken ihr die Daumen!!! Mehr Infos zu FA-BEST unter: https://www.fa-best.ch/de/fa-best.html...

Nach- oder Untermieter gesucht für gut erschlossenen Büro- oder Gewerberaum in Hergiswil an der Seestrasse 3. Verfügbar per sofort. Mietkosten: Preis nach Vereinbarung, inkl. NK/Parkplatz. 130 m² auf einer Etage, mit 5 abgetrennten Räumen, nahe der A2, inkl. Küche/Toiletten. Auskunft: Chinderhuis Nidwalden, Verein für familien- und schulergänzende Kinderbetreuung, Telefon Geschäftsstelle: 041 610 41 10...

Im Chinderhuis sind verschiedene Gartenprojekte am Laufen, unter anderem die Lehmgrube - nun ist sie fertig. Die Kinder haben mit Reto, unserem Zivi, eine grosse Grube «gebuddelt». Sie unterstützen ihn mit viel Kinderkraft und Elan. Am Freitag 26.05.2017 war die Grube nun soweit, um mit Lehm befüllt zu werden. Die Kinder konnten es kaum erwarten, als Reto den letzten Pfosten eingeschlagen hat und sie nun endlich in die Lehmgrube «schlammen» durften. Klare Regeln wurden aber zuerst mit den Kindern besprochen. Schon bald hatten wir lustige Schlammmonster und die Kinder konnten ihrer Fantasie und Kreativität freien Lauf lassen. Die Kinder sind sichtlich begeistert von der Lehmgrube und freuen sich immer wieder aufs Neue, wenn es wieder heisst: «Heute dürft ihr «schlammen»!!!» ...

Die Gruppe Barbapapa beschäftigten sich im Monat Mai mit dem Thema Raupen und Schmetterlinge. Täglich wurde zum Thema gebastelt, gesungen und Fingerverse geübt. Als Krönung zum Thema brachte uns der Pöstler kleine Raupen. Staunend konnten die Kinder beobachten wie sie täglich dicker und grösser wurden. Nachdem sich dann drei der Raupen auch wirklich verpuppt haben, schlüpften sie dann heimlich am Wochenende. Nach ein paar Tagen in unserem Schmetterlingsnetz, war es endlich soweit und die Kinder strichen sich etwas Banane auf den Finger und lockten so die Distelfalter in die Freiheit. Zur grossen Freude der Kinder kam einer der Schmetterlinge sofort wieder zurück in den Chinderhuisgarten um sich von uns allen zu verabschieden. ...